Seminare/Aktuelles
Mai: 21.5. - 28.5.2022
Oktober: 1.10. - 8.10.2022

 

Acht Tage Tantrayoga Seminar in der Türkei: eine sinnliche Reise zu dir selbst

Begib dich auf eine sinnliche Reise zu dir selbst: In einem siebentägigen Seminar werden wir über verschiedene Ebenen langsam in die Tiefe gehen, um eine lustvolle und spielerische Umgangsweise mit der eigenen Sinnlichkeit zu erreichen. Denn du selbst bist der Partner, der dir immer zu Verfügung steht.

Dieser neue, von Akzeptanz und Zuneigung geprägte Zugang zu dir selbst verändert auch deine Beziehungen zu anderen Menschen positiv, denn deine neue Selbstbeziehung wird sich im Außen spiegeln und in deinen Liebesbeziehungen wiederholen.

Wie gehen wir konkret vor: Nach einem täglichen morgendlichen Beginn mit Meditation und Yoga beschäftigen wir uns ein wenig mit Theorie; am Nachmittag vertiefen wir mithilfe von ausgesuchten Selbst-, Partner- und Gruppenübungen das Verständnis unserer eigenen Sexualität. Blockaden können hierdurch abgelegt und neue Wege erschlossen werden. 

Selbstverständlich schaffen wir zunächst einen sicheren, vertrauensvollen Rahmen, um uns dann mit dem Spüren und Kommunizieren der eigenen Grenzen zu beschäftigen. Auf dieser Grundlange beginnt die Auseinandersetzung mit der eigenen Sexualität, beispielsweise der Selbstliebe und den Wünschen und Möglichkeiten zu Erweiterung. Eine Einführung in taoistische Massagetechniken (Yoni und Lingam am Modell) rundet das Seminar ab.

Es besteht die Möglichkeit, sich professionell massieren zu lassen oder Einzelsitzungen mit der Seminarleiterin zu nehmen. Weiter umfasst das Angebot die Unterbringung, gesundes und vielseitiges Essen, einen eintägigen Ausflug mit dem Boot in zauberhafte Buchten und einen Besuch an einem typischen türkischen Bazar. Zwei Abendveranstaltungen – ein türkischer Abend mit Bauchtanz und ein Tempelabend zum Abschied  – haben wir Gelegenheit zu feiern; an den anderen Abenden, das Gelernte zu vertiefen. Lasst euch überraschen!

Wir bleiben während des Seminars bekleidet.

Hier der Link zu unserer wunderbaren Location bei Dalaman: Romantik Villa Dalla. Bitte den Aufenthalt auch hier oder bei mir buchen! Bei Fragen gerne anrufen. Wir freuen uns auf euch!

12.jpg
02.jpg

Ablauf

Am ersten Nachmittag Ankunft in der Villa – möglicherweise ein kleiner entspannter Kennenlernkreis mit dem Setzen einer Intention für das Seminar am Abend, wenn möglich vor dem Abendessen. Dann Abendessen und Kennenlernen. Vielleicht ein kurzer allgemeiner Vortrag.

Der erste Tag steht unter dem Motto Grenzen spüren und nützen: Die Teilnehmenden lernen mit verschiedenen Übungen, besser auf sich und ihre je eigenen sexuellen Bedürfnisse zu hören und das auch zu Kommunizieren, wenn nötig auch Stopp zu sagen. Also Verantwortung für sich zu übernehmen. Sie werden aber auch ermutigt, die Komfortzone ein wenig zu verlassen und ein Bisschen da hinzuspüren, wo es zunächst unangenehm, dann aber auch spannend und erregend wird.

Der zweite Tag ist dem orgasmic Yoga, also der Selbstliebe gewidmet: Wie kann ich aus meiner Masturbationsroutine ein Ritual machen, das mich und meine Sexualität bereichert. Mich selbst als Geliebte(n) nehmen, meine Spür- und Orgasmusfähigkeit trainieren, mein Energiepotenzial erhöhen. Am Nachmittag tanzen wir und machen Übungen, um die eigene Sexualität kennenzulernen.

Am dritten Tag beginnen wir mit  einigen psychologischen Übungen. Ich erkläre und demonstriere dann die tao erotic Massage für den ganzen Körper. An einem Modell aus Holz oder Silikon lernen wir dann Griffe und Techniken zur weiblichen Genitalmassage. Nachmittags beschäftigen wir uns mit der männlichen Genitalmassage, ebenfalls am Modell. Abends: Türkischer Abend mit Bauchtanz.

Am vierten Tag gibt es eine ganztägige Bootsfahrt in türkise Buchten. Schwimmen, sonnen, entspannen. Es ist für alles gesorgt.

Fünfter Tag: Vormittags vertiefen wir das bis jetzt Gelernte. Insbesondere die Massagetechniken werden verfeinert. Nachmittags gibt es einen Ausflug auf einen der typischen Bazare. Hier riecht es nach Gewürzen; es gibt  wunderbares Kunsthandwerk und modische Kleidung zu niedrigen Preisen.

Der sechste Tag steht unter dem Motto der Energiearbeit: Wie kann ich meine sexuelle Energie zirkulieren lassen, und möglicherweise andere ekstatische Zustände erreichen: orgasmischer werden in Richtung auf multiple oder Ganzkörperorgasmen. Abends: Tempelabend mit kink-Party.

Samstag/Abreise:Frühstück/Transfer zum Flughafen

Ablauf:

8 Uhr:        Meditation und Yoga

9 Uhr 30:   Frühstück

10 Uhr 30: Vortrag über das Thema des Tages

11 Uhr:      Praktische Übungen (allein, mit 

                 Partner/in, in der Gruppe)

13 Uhr:      Mittagessen und Zeit zur freien                         Verfügung z.B. am Pool

16 Uhr:      Tantrische Übungspraxis

18 Uhr:      Zeit für die eigene Praxis oder zum                  Entspannen, Massieren etc.

19 Uhr:      Abendessen

20 Uhr:      Abendveranstaltung oder freie Zeit

Es unterstützt mich der wunderbare Sukha H. Mourad aus Beirut, Thai-Yoga-Lehrer und Tao-Coach für männliche Sexualität und Gesundheit.

Preise:

  • Standardzimmer für eine Person        890 EUR

  • Standardzimmer für zwei Personen 1.650 EUR

  • Superiorzimmer für eine Person         990 EUR

  • Superiorzimmer für zwei  Personen 1.850 EUR

 

 

Flughafentransfer, alle Mahlzeiten und alkoholfreien Getränke, Poolnutzung sowie ein ganztägiger Ausflug, Bazar und zwei Massagen, Bauchtanz und Party inklusive (Flüge sind im Preis nicht enthalten).

F520FE30-0301-4DB4-9BC4-6DAA24AA9596.JPG
Sukha_edited_edited.jpg
01.jpg